Case Study: Applikation für einbettbare Reiseangebote

Case Study: Applikation für einbettbare Reiseangebote

Für unser "Pet Project" 100xmallorca.com konnten wir in den letzten 3 Monaten bereits recht beeindruckende Ergebnisse erzielen:

  • 1.500 Besucher mit monatlicher Steigerungsrate von ca. 500-1.000%
  • Verweildauer von 1+ Minuten, Tendenz steigend
  • Absprungrate von unter 80%, Tenedenz sinkend
  • Partnerschaften mit Jochen Schweizer, Holidaycheck, sixt, DERTOUR, sunbonoo und vielen mehr

Um das Einbetten von Partnerangeboten nicht nur flexibel sondern auch einfach und vor allem schnell durchführbar zu machen, haben wir eine Applikation dafür entwickelt.

Unser Tool importiert in Intervallen alle Partnerangebote von den jeweiligen Schnittstellen, bereitet diese gemäß unserer Datenstruktur auf und spielt sie in unsere Datenbank ein. So können wir ganz nach Maß Reiseangebote gefiltert nach Sternebewertung, Ort, Hotel- oder Ressortname, Mindest- und Maximalpreis uvm. zusammenstellen und für unsere Besucher ausspielen:

In-Content-Box mit Liste
In-Content-Box mit Liste

Flexilität & Einfachheit

Durch die Trennung in verschiedene Komponenten lassen sich entweder Raster, Listen oder auch Hybridvarianten mit einem einzigen Abruf generieren und beliebig einbetten. So haben wir zum Beispiel für Sidebars bzw. generell schmalere Bereiche eine komprimierte Variante zur Verfügung, können aber dort, wo genug Raum verfügbar ist zum Beispiel Raster mit 3, 6 oder mehr Angeboten platzieren:

Angebote-Liste in einer Sidebar

Durch die Automatisierung sind auch Themen wie Analytics, Attribution aber natürlich auch die Nachverfolgbarkeit der Partnerprovisionierung ein Kinderspiel. Und da das Portfolio ganz nach Bedarf automatisiert auch mehrmals pro Tag umgerollt werden kann, bleiben auch Preis- oder Angebotsänderungen nicht unberücksichtigt.

Selbe Technologie, andere Anwendung

Der Applikation liegt ein technologischer Stack zugrunde der bereits in leicht abgewandeltet Form für verschiedene Produkte zum Einsatz kommt.

So setzen wir diesen zum Beispiel für den Partnershop von WIENER - dem österreichischen Männermagazin ein, wo eine Fülle von mehr als 40.000 Partnerprodukten von Elektronik über Notebooks und Smartphones bis hin zu Bekleidung und Accessoires für WIENER LeserInnen bereitsteht.

Auch unsere kommenden Plattformen verleihglück.com sowie dealglück.de werden "unter der Haube" von diesem hochperformanten Listing- und E-Commerce-Tool angetrieben und können Tausende Angebote schnell, einfach und vor allem hochperformant ausliefern!

Sie möchten mehr dazu erfahren?

Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht über die Kommentarfunktion oder gleich direkt per E-Mail - wir beantworten gerne Ihre Fragen!

Besuchen Sie auch unsere Website für mehr Infos zu unseren Services & Skills!

Kommentare anzeigen
Erfahrungen & Bewertungen zu inQrt Digital Solutions